Mit einer neuen Treppenverkleidung Akzente setzen

...gutes erhalten und verschönern.

Wann macht eine Treppenverkleidung Sinn?

Die Treppenverkleidung bezeichnet im Rahmen einer Treppenrenovierung die verkleidenden Elemente, die auf Treppenstufen, Geländer, Podesten und Treppenwangen angebracht werden. In diesem Zusammenhang ist wichtig, dass vor der Installation der Treppenverkleidung vom Experten geprüft wird, ob der bauliche Zustand eine Treppenrenovierung zulässt oder ob die komplette Treppe neu gebaut werden sollte. Wenn die Treppe trocken und ungezieferfrei ist, können Sie Ihre Treppenstufen renovieren und mit einer eleganten Treppenverkleidung in unterschiedlichsten Dekoren optische Akzente setzen.

Lohnt sich die Kosteneinsparung einer Treppenverkleidung im Vergleich zur Neubau-Treppe?

Die Treppenverkleidung ist – sofern die baulichen Voraussetzungen erfüllt sind – dem Neubau vorzuziehen. Treppenrenovierungen kosten im Vergleich zum Neubau nur rund 60 bis 70 Prozent bei gleicher Qualität, weniger Aufwand und weniger Belastungen durch Dreck. Darüber hinaus ist die Planungssicherheit bei einer Treppenverkleidung wesentlich höher als bei einem Neubau, da keine unvorhersehbaren Folgekosten auftreten.

Welchen Mehrwert bietet eine Treppenverkleidung?

Hinsichtlich der Belastung der Bewohner ist wichtig, dass die Treppe bei einer Treppenverkleidung während der gesamten Maßnahme weiterhin begehbar ist. Insbesondere in Mehrfamilienhäusern mit stark frequentierten Holztreppen oder Steintreppen ist dieser Aspekt zu berücksichtigen. In diesem Zusammenhang ist auch wichtig, dass Abriebfestigkeit und Strapazierfähigkeit bei einer Treppenrenovierung mit Laminat wesentlich höher sind und Sie mit einer längeren Lebensdauer rechnen können.
Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie die Treppenrenovierung selber machen. Die Experten von HK Treppenrenovierung stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Welche Anschlussbereiche gehören noch zur Treppenverkleidung?

Im Zuge der Treppenrenovierung werden in der Regel auch die seitlichen Treppenwangen und Treppengeländer verkleidet, um eine einheitliche und harmonische Optik zu erzeugen. Als unmittelbarer Anschlussbereich wird die Podestfläche ebenfalls mit Laminat verkleidet. Wenn Sie möchten, können Sie nach der Treppenverkleidung weitere moderne Stilelemente wie eine Stufenbeleuchtung installieren.

Kann eine Treppenverkleidung überall eingesetzt werden?

Grundsätzlich eignen sich alle Holztreppen und Steintreppen im Innenbereich eines Gebäudes für eine Treppenverkleidung. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Treppenstufen gerade oder keilförmig sind. Nutzen Sie unseren Gratis-Check Ihrer Treppe.

Jetzt Gratis-Check anfordern

Ihre kostenlose Treppen-Analyse

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern

Kostenloser Rückrufservice