Ist die Treppe während der Renovierung begehbar?

Einer der maßgeblichen Vorteile der Treppenrenovierung im Vergleich zum Neubau einer Treppe ist, dass die Treppenstufen während der gesamten Sanierungsmaßnahme weiterhin begehbar sind. Zu keinem Zeitpunkt wird die Treppe abgesperrt.

Dieser Aspekt stellt vor allem in Mehrfamilienhäusern und stark frequentierten, gewerblich genutzten Treppenhäusern einen entscheidenden Vorteil dar. Zum einen werden Bewohner des Gebäudes nicht beim Zugang zu ihrer Wohnung eingeschränkt und zum anderen sind keine teuren Maßnahmen zur Errichtung eines provisorischen Alternativzugangs notwendig. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass Fluchtwege jederzeit offen bleiben.

Wenn wir die Treppenstufen renovieren, können zudem mehrere Handwerker gleichzeitig arbeiten. Auf diese Weise können wir die Treppenrenovierung sehr zügig durchführen.

Wenn Sie Interesse an einer Treppensanierung haben, können Sie sich hier zu unseren Angeboten informieren und den Gratis-Check in Anspruch nehmen.

 

Kostenloser Rückrufservice