Holztreppen renovieren – Tipps von HK - Treppenrenovierung

…vom Fachmann gut beraten

Holztreppen renovieren - was soll alles renoviert werden?

Holztreppen bestehen aus Trittstufen, Setzstufen, Treppenwangen, Treppenpodesten und dem Treppengeländer.

Im Zuge einer Treppenrenovierung werden die Treppenstufen sowie die Setzstufen in jedem Fall erneuert.

Darüber hinaus empfiehlt sich, zumindest die Zwischenpodeste – wenn vorhanden – ebenfalls zu renovieren.

Anfangs-und Endpodeste können je nach Bausituation mit belegt werden. Wir beraten Sie gern, wo das dann sinnvoll ist.

Auf diese Weise erreichen Sie ein besonders harmonisches Gesamtbild mit einem sauberen Übergang von der Holztreppe auf den Anschlussbereich.

Links ist das Rundkantensystem in der Farbkombination Eiche mit weißen Setzstufen abgebildet.

Die Treppenwange mit den Wandabschlußleisten ebenfalls in weiß zu halten, war in dem Fall ein Kundenwunsch.

Eine Acrylfuge gleicht eventuelle Unebenheiten aus und schafft den perfekten Anschluß zur Wand.

Technische und optische Möglichkeiten bei einer Treppenrenovierung

Um die Treppe nach der Renovierung optisch möglichst kompakt wirken zu lassen, sollten die Treppenwangen an den Seiten der Treppen mit dem gleichen Laminat wie die Treppenstufen verkleidet werden.

Wenn die Treppenwangen und das Treppengeländer noch ein gutes Erscheinungsbild aufweisen, ist es ebenso möglich, diese Elemente lediglich anzustreichen.

Besonders stimmungsvoll wirkt es, wenn der Farbton von Geländer und Treppenwangen einen Kontrast zum Dekor der Treppenstufen bildet.

Sie sehen: Es ist sowohl möglich, einzelne Treppenelemente komplett zu tauschen als auch sie bloß farblich zu behandeln.

Je nach Ihren individuellen Vorstellungen macht die eine Option mehr Sinn als die andere. Diese Frage behandeln wir gerne in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort.
Nutzen Sie dazu unsern Gratis-Check.

HK - Sicherheitssystem und HK - Rundkantensystem – der Vergleich zweier Systeme zur Treppenrenovierung

Je nach Gebäude und Nutzung der zu renovierenden Treppen wird entweder das HK-Sicherheitssystem oder das HK-Rundkantensystem als Treppenprofil eingesetzt.

Hier können Sie sich vorab informieren, auf welches HK-Treppensystem Sie zurückgreifen sollten.

Dies ist davon abhängig, welcher Schwerpunkt bei Ihrer Treppe den Vorrang hat:

Sie können zwischen erhöhter Sicherheit beim H&K-Sicherheitssystem oder formschöner Eleganz beim H&K-Rundkantensystem wählen.

 

Das Sicherheitssystem kommt immer in öffentlichen Treppenhäusern zum Einsatz, da es hier Pflicht ist eine abrutschhemmende Treppenkante anzubringen.

In Treppenhäusern, die Senioren benutzen, oder bei Haushalten mit Kindern greifen wir gern auf die Sicherheitskante zurück.

Es ist stets eine individuelle Entscheidung, mit welchen Treppensystem Ihre Treppe renoviert wird.

Sollten Sie sich unschlüssig sein, fragen Sie uns. Mit unser langjährigen Erfahrung finden wir gemeinsam die passende Lösung für Ihre Treppe.

Wie teuer ist die Renovierung eine Holztreppe?

Diese Frage ist nicht ohne weitere Informationen zu Ihrem Bauvorhaben zu klären. Die Gesamtkosten setzen sich aus Faktoren wie Treppenstufen, Treppenwangen und Treppenfaktoren zusammen.

Auch die Wahl des Treppenbelages spielt eine Rolle. Gerne ermitteln wir mit Ihnen online oder vor Ort den finanziellen Rahmen, in dem Sie sich mit Ihrer individuellen Treppenrenovierung bewegen.

Wenn Sie sich für die erste Option entscheiden, greifen Sie auf unser Download-Formular zurück.

Fazit:

Nutzen Sie unsere fachliche Kompetenz. Wir sind Ihr zuverlässiger Partner bis zum Abschluss der Treppenrenovierungsarbeiten. Ein Gratis-Check Ihrer Treppe ist dabei der Auftakt zu einer perfekten Holztreppen-Renovierung.

Jetzt Gratis-Check anfordern

Ihre kostenlose Treppen-Analyse

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern

Kostenloser Rückrufservice