Die Treppenrenovierung richtig angehen

…entscheidend ist die fachmännische Planung.

Die Bausituation

Im Zuge der Modernisierung Ihres Treppenhauses wollen Sie auch Ihre alte Holztreppe renovieren.

Sie sehen sich nun einer ganzen Reihe von Fragen ausgesetzt:

  • Welches Material ist geeignet?
  • Welche aufeinanderfolgenden Arbeitsschritte sind zu beachten?
  • Mit welchen Kosten der Treppenrenovierung muss ich rechnen?
  • Selber machen oder Fachmann beauftragen?

Unsere Experten geben Ihnen einen Überblick und liefern nützliche Tipps und Tricks rund um die Treppensanierung.

Eine robuste und widerstandsfähige Holztreppe – auf das richtige Material kommt es an

Gerade bei der Renovierung von Holztreppen empfehlen wir den Einsatz von hochwertigem Laminat.

Dieser Treppenbelag vereint diverse Vorteile. Zum einen hat er einen hohen Abriebwert, welcher der gewerblich zugelassenen Nutzungsklasse 32 entspricht, und zum anderen wird er aus großen Laminat-Platten gefertigt.

Auf diese Weise entstehen beim Verlegen auf den einzelnen Treppenstufen keine Fugen, wie man sie von der Flächenverlegung kennt.

Sie können aus über zehn verschiedenen Holzdekoren auswählen, um die Treppe ideal an die Optik des Wohnraumes anzupassen.

Gerne können Sie unseren 3D-Konfigurator nutzen, um diverse Gestaltungsmöglichkeiten virtuell durchzuspielen.

Die Reihenfolge der Arbeiten bei einer Treppensanierung

Sie können mit der Treppenrenovierung starten, sobald die Bereiche rund um die Holztreppe fertig renoviert worden sind.

Sollen jedoch noch Arbeiten an der Decke oder den Wänden ausgeführt werden, empfehlen wir, diese Maurer- und Malerarbeiten zunächst erledigen zu lassen.

Erst im Anschluss daran geht es an die Treppenrenovierung.

Auf diese Weise werden keinerlei Schäden an Wand und Decken verursacht, wenn wir Ihre Treppe renovieren.

So vermeiden Sie unnötige Doppelarbeiten und sparen Kosten ein.

Was kostet die Treppenrenovierung?

Bei einer kostenlosen Beratung vor Ort stimmen wir mit Ihnen gemeinsam den geplanten Umfang Ihrer Treppenrenovierung ab.

Dabei klären wir auch Fragen nach der Verkleidung von Treppenwangen und möglichen Treppenpodesten.

Außerdem beraten wir Sie in Hinblick auf den Treppenbelag, mit dem die Treppenstufen verkleidet werden sollen.

Anhand der dann vorliegenden Informationen ist es uns möglich, Ihnen die präzisen Kosten der Treppenrenovierung zu nennen.

Fazit:

Es lohnt sich für Sie, bei der Planung Ihrer Holztreppenrenovierung einen Fachmann zu Rate zu ziehen. Wir helfen Ihnen gerne dabei und freuen uns über jede Herausforderung. Nutzen Sie dazu unseren Gratis-Check.

Jetzt Gratis-Check anfordern

Ihre kostenlose Treppen-Analyse

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern

Kostenloser Rückrufservice