Behandelt man die Treppenwangen mit Farbe?

Erfahren Sie mehr über die Gestaltungsmöglichkeiten der Treppenwangen

Die Treppenwangen stellen als seitliche Begrenzung der Treppenstufen aus optischer Sicht ein wichtiges Bauteil dar. Je nach Art der Treppe empfiehlt es sich, die Treppenwangen vor der Treppensanierung entweder mit Farbe zu behandeln oder mit dem gleichen Laminat wie die Treppenstufen zu verkleiden.

Vor allem in Mehrfamilienhäusern ist es in vielen Fällen sinnvoll, die Wangen vor der Treppenrenovierung mit Farbe zu behandeln und an die Optik der Treppengeländer anzugleichen. Da in Mehrfamilienhäusern sowie in gewerblich genutzten Gebäuden Wohnbereiche und das Treppenhaus klar voneinander getrennt sind, werden in der Regel die Treppenstufen renoviert und die Treppenwangen und -geländer neu gestrichen. Auf diese Weise können Sie mit geringem finanziellem Aufwand einen einladenden und angenehmen Gesamteindruck des Treppenbaus erreichen.

Optische Kontraste setzen – nutzen Sie die Treppenwangen

Die Treppenwangen können im Sinne einer modernen Innenarchitektur zur Schaffung von optischen Kontrasten genutzt werden. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, die Wangen neu zu streichen und einen farblichen Kontrast zur Optik der Treppenstufen herzustellen. Natürlich können Sie den Farbton der Treppenwangen auf dem Holzdekor der Treppenstufen anpassen, um ein harmonisches Gesamtbild sicherzustellen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, im Rahmen der Treppenrenovierung auch die Treppenwangen neu zu verkleiden, können Sie dafür natürlich das gleiche Laminat wie bei den Treppenstufen nutzen. Diese Option ist besonders in Einfamilienhäusern zu empfehlen, da dort die gestalterische Funktion der Treppe im Vordergrund steht. Eine neu verkleidete Treppenwange wirkt optisch sehr wertig und sorgt zudem für einen sauberen Abschluss der Treppenstufen und eine einfache Reinigung.

Welche Vorteile bringt es, die Treppenwange zu streichen?

Die Bearbeitung der Wangen sollte bei einer Treppenrenovierung immer im Zusammenhang mit dem Treppengeländer und dem gesamten optischen Eindruck der Treppe gesehen werden. Wenn Treppenwangen und -geländer in einem guten baulichen Zustand sind, können Sie durch die farbliche Behandlung im Vergleich zu einer aufwendigen Erneuerung die Kosten der Treppenrenovierung senken. Vor allem in Mehrfamilienhäusern können wir diese Option auf Grundlage unserer jahrelangen Erfahrung empfehlen.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie im Zuge der Treppenrenovierung die Wangen streichen oder neu verkleiden wollen, können Sie jederzeit auf uns zukommen. Bei einem ersten Termin machen wir uns gerne unverbindlich ein Bild von ihrer Treppe.

Jetzt Gratis-Check anfordern

Ihre kostenlose Treppen-Analyse

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern

Kostenloser Rückrufservice