Freiseite bei Treppen

Die Freiseite (auch Geländer-Seite, Lichtseite oder Absturzseite genannt) wird die im Treppenbau bei Treppen gegenüber einer Wand verlaufende - also wandfreie Seite - bezeichnet. In Treppenhäusern kann dies - je nach Situation - auch beide Seiten einer Treppe betreffen.

Die gesetzlichen Vorschriften verlangen, dass die jeweiligen Freiseiten durch entsprechende Geländer abzusichern sind.

Des Weiteren wir der Begriff Freiseite auch im Treppenbau zur Zuordnung der jeweiligen Konstruktionsteile, z. B. Frei- oder Lichtwange, frei- oder lichtseitiges Stufen-Ende und dergleichen verwendet.

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie unter dem Begriff --> Treppengeländer.

Zurück zum Treppenlexikon

Ihre kostenlose Treppen-Analyse
Jetzt Gratis-Check anfordern

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern