Wie man Treppen kindersicher macht

04.05.2017 - In unserem heutigen Blogbeitrag stellen wir Ihnen 4 Möglichkeiten vor, wie eine Treppenrenovierung die Sicherheit Ihrer Kinder erhöht.

1. Kindgerechter Wandhandlauf

Bei der Renovierung von Treppen und Treppenhäusern werden meist nur Handläufe in normgerechter Höhe - also für Erwachsene - angebracht.

Die Frage ist: Warum denkt man hierbei meist nicht an die Kinder?

Gerade für Kleinkinder sind die normalen Handläufe meist unerreichbar. Kinder sind stolz, ihren eigenen Handlauf zu haben und nutzen diesen wie die "Großen". Und das ohne dass Sie sich darum kümmern müssen.

Wenn die Kinder später aus dem kritischen Alter heraus sind, kann man den "kindgerechten" Handlauf bequem wieder entfernen. Lesen Sie hierzu auch unseren Artikel: Der kinderfreundliche Handlauf - mehr Sicherheit für den Nachwuchs

2. Gitterschutztür

Eine Gitterschutztür ist eigentlich nichts Neues. Aber haben Sie auch schon daran gedacht diese Türen nicht nur oben, sondern auch unten an einer Treppe anzubringen?
Kleinkinder klettern auch gerne. Bereits ein Sturz von der dritten Treppen-Stufe kann für ein Kind fatale Folgen haben.

3. Treppenbeleuchtung

Je mehr Licht auf eine Treppe strahlt, umso sicherer wird diese beim Begehen.

Bei Kindern sollte man darauf achten, nicht unbedingt mit Strahlern zu arbeiten. Diese können Ihre Kindern blenden und damit genau das Gegenteil erreichen.

Wenn Ihre Treppe "verdeckt" beleuchtet wird, ist das die ideale Variante. Wir beraten Sie hierzu sehr gerne.

4. Rutschhemmender Belag auf den Treppen-Stufen

Unser Rundkantensystem verfügt über eine fühlbare Oberflächen-Struktur. Diese Struktur wirkt dem Ausrutschen auf einer Treppe entgegen.
Unabhängig davon sollte man eine Treppe jedoch immer mit einer "gewissen" Konzentration betreten, was wir auch unseren Kindern von klein auf beibringen müssen.

Wenn Sie mehr über kindersichere Treppen wissen möchten, sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

.

Aktuelles
Weitere Artikel aus unserem Blog

30. September 2022 - Die Holztreppe kommt langsam in die Jahre. Erst beginnt es mit wenigen Kratzern und Dellen. Die werden meistens noch ignoriert. In der nächsten Phase werden die Treppenkanten dunkel von der feuchten Reinigung. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie Sie diesen Zustand verbessern können.

24. Mai 2022 - Es gibt einige Gründe, Natursteintreppen zu renovieren. Oftmals sind die Stufen noch in Ordnung aber das ganze Drumherum passt nicht mehr. Deshalb möchten wir heute vorstellen, welche Möglichkeiten es gibt, die Treppe mit einer komplett neuen Optik zu verwandeln.

06. April 2022 - Wenn man vor dieser Aufgabe steht, sollte schon in der ersten Umbauphase die Entscheidung getroffen werden, die Treppe zu erhalten oder durch eine neue Treppe zu ersetzen. In den meisten Fällen bleibt die Treppe erhalten. Deshalb möchten wir an einem Beispiel ausunserer Praxis schildern, welcher weitere Ablauf sinnvoll ist.

Ihre kostenlose Treppen-Analyse
Jetzt Gratis-Check anfordern

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern