Messe-Berichte Frühjahr 2018 - Ein Rückblick

Wie jedes Jahr nahmen wir auch diesmal an der Messe Haus Dresden vom 22.03.-25.03.18 sowie der Bau Zwickau vom 16.03.-18.03.18 teil.
Da wir bereits seit über 10 Jahren auf diesen Messen präsent sind, finden uns die Besucher regelmäßig an unseren Stammplätzen wieder.

Viele Besucher kommen jedes Jahr erneut, um sich über die aktuellen Trends zu infomieren. Auch Kunden aus den vergangenen Jahren begrüßen wir hier regelmäßig und freuen uns immer wieder über das Wiedersehen. Daraus entsteht natürlich auch der eine oder andere Folgeauftrag, sei es im selben Objekt oder auch über eine Empfehlung.
Wiederum kommen andere Besucher gezielt, weil sie sich explizit auf die Messe vorbereiten und im Vorfeld die umfangreichen Besucherinfos der Messe Dresden im Internet nutzen. Dort befinden sich auch alle Informationen zu unserem Messeauftritt.

Ein weiteres Highligt:
Dieses Jahr sind wir mit einem komplett neuen Messestand aufgetreten. Ein modernes Design und eine Auffrischung unseres Logos ließen die Vorfreude und Motivation steigen.

Die Haus Dresden ist eine zugkräftige Veranstaltung, da es hier gezielt um sämtliche Themen zum Bau und Renovierung geht. Viele Besucher aus Sachsen, den umliegenden Bundesländern, aber auch aus Tschechien und Polen besuchen diese Messe.

So hatten wir 4 Tage lang gut zu tun. Uns haben die vielen Fachgespräche und Beratungen großen Spaß gemacht. Daraus resultierend haben wir konkrete Anfragen erhalten und konnten davon bereits einige Aufträge umsetzen.

Unser Fazit: Die Messe Haus Dresden hat bisher unsere Erwartungen erfüllt. Auch der neue Messestand war eine sehr lohnenswerte Investition.  Für das nächste Jahr ist der gleiche Platz bereits wieder gebucht.

Die Bau Zwickau, die regionale Baumesse in Westsachsen, ist hier um einiges beschaulicher. So war die diesjährige Messe von überdurchschnittlich vielen jungen Leuten geprägt, welche sich Anregungen für Ihre späteren Vorhaben und Bauprojekte suchten. Auch hier konnten wir einige Kontakte knüpfen, die wir jetzt im Nachmesse-Geschäft bearbeiten.

Unser Fazit zur Messe Zwickau: Obwohl wir dieses Jahr einen Rückgang der Besucher verzeichnen mussten, werden wir auch im nächsten Jahr wieder an dieser Messe teilnehmen.

Aktuelles
Weitere Artikel aus unserem Blog

24. Mai 2022 - Es gibt einige Gründe, Natursteintreppen zu renovieren. Oftmals sind die Stufen noch in Ordnung aber das ganze Drumherum passt nicht mehr. Deshalb möchten wir heute vorstellen, welche Möglichkeiten es gibt, die Treppe mit einer komplett neuen Optik zu verwandeln.

06. April 2022 - Wenn man vor dieser Aufgabe steht, sollte schon in der ersten Umbauphase die Entscheidung getroffen werden, die Treppe zu erhalten oder durch eine neue Treppe zu ersetzen. In den meisten Fällen bleibt die Treppe erhalten. Deshalb möchten wir an einem Beispiel ausunserer Praxis schildern, welcher weitere Ablauf sinnvoll ist.

08. März 2022 - Alte Sandsteintreppen haben sich im Laufe der Zeit, manchmal weit über 100 Jahre, stark abgenutzt. In dem Bereich, wo gelaufen wird, sind das nicht selten sogar mehrere Zentimeter Höhenunterschied.

Ihre kostenlose Treppen-Analyse
Jetzt Gratis-Check anfordern

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern