Verkleidung offener Treppen-Stufen an der Innenseite - so wird es gemacht

18.12.2017 - In vielen Häuser gibt es Treppen, an denen die Innenseite der Treppenstufen ganz oder teilweise offen gelegen sind. Heute möchten wir Ihnen zeigen wie diese offenen Bereiche bei einer Renovierung der Treppe sauber und professionell verkleidet werden können.

Zuerst werden wie üblich die Treppenwangen zur Wand sowie die Tritt- und Setzstufen passgenau zugeschnitten und montiert.

Die Verkleidung der Trittstufen an der Innenseite erfolgt nun in 3 Schritten:

1. Zunächst erfolgt die Verkleidung mit einer Trittstufenkappe waagerecht. Diese hat eine Nut und kann so von der Seite auf die Trittstufen-Platte der Treppe  gesteckt werden.

2. Im Anschluss erfolgt die Verkleidung mit einer Setzstufenkappe senkrecht. Auch diese  hat eine Nut zum seitlichen Aufstecken.

3. Die Schnittkantenabdeckung bildet den hinteren Abschluss der Trittstufenkappe.

Alle drei Teile werden Stufe für Stufe von unten nach oben passgenau zugeschnitten und eingeklebt. Die Unebenheiten der Wand werden dabei ausgeglichen.

Diese Abschlussleisten liefern wir passend zu jedem Dekor der Treppenstufen. Man kann die Seite der Treppenstufen nun von allen Perspektiven betrachten und hat immer eine saubere Lösung dieser schon etwas anspruchsvolleren Aufgabe.
Auch bei keilförmigen Treppenstufen ist es möglich, diese Art der Treppen-Verkleidung auszuführen.

Nutzen Sie unsere 28-jährige Erfahrung.
Mit unserem Gratis-Check Ihrer Treppe bekommen Sie schnell und kostenfrei alle weiteren Informationen zum Zustand und gleichzeitig eine individuelle Lösung für Ihre Treppe.

Jetzt Gratis-Check anfordern

Ihre kostenlose Treppen-Analyse

Sie möchten gerne wissen, ob und in welchem Umfang sich Ihre Treppe renovieren lässt? Möchten Sie Hilfe bei der Entscheidung, ob Sie die Treppenrenovierung selber machen oder besser gleich ein Teil- oder Komplettangebot annehmen? Dann machen Sie mit uns gemeinsam einen Gratis Check.

Gratis-Check anfordern

Kostenloser Rückrufservice